RM

Brandheiss

june, 2021

11junAll DayEnraged Monkeys
No Compromise
Album Release

Enraged Monkeys - No Compromise

Event Details

Die Enraged Monkeys gründeten sich im Jahre 2012 aus dem Lead Gitarristen und Sänger Flo aus der Band SUBHUMAN und Kalle und Manu aus der 2011 aufgelösten Band “Die Naturtrüben”. Während einer Jam-Session entstand die Idee der Gründung einer Metalband mit Einflüssen aus Deathmetal und Hardcore. Ziel war die Einführung eines neues Genres – Monkeycore!

2013 wurde die Band um Jörg an der Schiessbude und Istvan als Sänger verstärkt (Suchanzeigentext damals: “Die Band ist soweit komplett, uns fehlt nur noch jemand, der passabel grunzen kann“).
Damit waren die Band komplett, der Song The Sky is Down, war der erste Song im Reportoire, und wird seitdem als erstes Lied bei jeder Bandprobe angespielt…

Das von den Enraged Monkeys geschaffene Subgenre Monkeycore kombiniert Elemente von Thrash Metal, Death Metal, Doom Metal und verschiedenen anderen Elementen von Heavy Metal. Monkeycore fehlt es an Zwang und anderen festgelegten Eigenschaften, was es schwierig macht, es in eine Schublade zu stecken. Der gemeinsame Nenner besteht darin, dass das Publikum mit Songs konfrontiert wird, die einem direkt eine in die Fresse geben.
Als Songstrukturen verwenden oft doomige, aufsteigende Patterns verwendet, die von sauberen und akzentuierten Noten über klassische Akkorde bis hin zu schwereren Sounds mit aufsteigender Verzerrung, krachender Double Base und Blastbeats reichen. Eingängige und treibende Riffs, die mit sich-ins-Gehirn fressenden Melodien unterlegt sind, spielen eine wesentliche Rolle in den Refrains der meisten Songs. Diese befassen sich mit verschiedenen Themen und enthalten oft sozio- oder selbstkritische Themen, die durch sauber-aggressive Passagen und Grunzen präsentiert werden.
Monkeycores treibende Rhythmen und die langsam ansteigende Power, insbesondere bei Live-Auftritten, laden zu meditativem Headbangen ein, das zu Moshing eskaliert und sich schließlich in einem Circle-Pit oder Wall-of-Death entlädt.

Die Band ist:
Gesang: Istvan Ladanyi
Lead Gitarre: Florian Rößle
Rhythmusgitarre: Andreas Kalchschmid
Bass: Manuel Pelzhause
Schlagzeug: Leon Kettemann

Quelle: Hicktown Records

more

Time

All Day (Friday)

Currency / Währung
Vereinigte Staaten (US) Dollar
X